HOLLABRUNN
Die Kunsteisbahn Hollabrunn ist geschlossen!<br />
<br />
Eis-Telefon: 02952/33 35-315 LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK

Hollabrunn Aktuell


 

Hollabrunn pflanzt 50 Baumsetzlinge


aa_Tree-Run_Pflanzung.jpg

Beim Tree Run im Frühjahr sind Hollabrunnerinnen und Hollabrunner für den Klimaschutz vor der eigenen Haustüre gelaufen. Die "erlaufenen" Bäume wurden nun zur idealen Pflanzzeit in Eggendorf im Thale gesetzt.

-14.10.2022
"Mit dieser Aktion schaffen wir auf einem zentral gelegenen Grund in Eggendorf im Thale einen schattigen Aufenthaltsort für die Zukunft", erklärt BGM Ing. Alfred Babinsky die Wahl des Pflanzortes. "Ein großes Danke an die derzeitige Pächterin, dass sie gemeinsam mit uns unsere Gemeinde zukunftsfit macht!".

Bäume leisten in Siedlungsgebieten einen wesentlichen Beitrag zur Lebensqualität und natürlich auch zum Klima-, Umwelt- und Artenschutz: Sie reinigen die Luft, produzieren Sauerstoff, spenden Schatten, kühlen bei Hitze die Umgebung und sind Lebensraum für unzählige Lebewesen.
Dazu die für Grünanlagen zuständige STR Mag. Sabine Fasching: "Vielen Dank allen Mitwirkenden an der Aktion, die damit einen Beitrag geleistet haben, unsere Gemeinde noch grüner und lebenswerter zu machen!"

Die Fläche wurde von OV Gerhard Einsiedl vorbereitet, gesetzt wurde das zukünftige Wäldchen vom Dorferneuerungsverein. Die Bäumchen sind durchwegs heimische Sorten, es ist eine bunte Mischung aus Wildapfel, Kriecherl und Hainbuche.


Foto (vlnr): BGM Alfred Babinsky, Thomas Bauer (Stadtwerke), OV Gerhard Einsiedl, DEV Sandra Damböck-Lehr, STR Sabine Fasching mit einigen Setzlingen zum Start der Pflanzwoche.


zurück






Blickpunkt Hollabrunn
Familienfreundliche Gemeinde
energieteam Hollabrunn
Natur im Garten
Vielfalt Leben