HOLLABRUNN
Die Kunsteisbahn Hollabrunn ist geschlossen!<br />
<br />
Eis-Telefon: 02952/33 35-315 LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK

Hollabrunn Aktuell


 

Renaturierung im Bereich des kl. Göllersbaches


aa_Renaturierung-KlGoellersbach.jpg

Das von STR Lukas Niedermayer (VP) ins Leben gerufene Projekt "Renaturierung im Bereich des Kleinen Göllersbaches" nimmt konkrete Formen an! Das beauftragte ZT-Büro hat bereits den ersten Entwurf vorgelegt und die Wasserrechtliche Einreichung soll noch bis zum Herbst erfolgen. Die Umsetzung dieses naturnahen und Klimarelevanten Projektes soll Mitte des nächsten Jahres beginnen.


-21.07.2022
"Mit diesem Projekt wird ein weiterer Schritt in Richtung Klimaschutz und Ökologisierung gesetzt!", so BGM Alfred Babinsky (VP).
Ein positiver Nebeneffekt ist aber auch der durch die Wasserretention entstehende Hochwasserschutz - eine Win-Win-Situation sowohl für die Bevölkerung als auch die Umwelt!

STR Lukas Niedermayer sieht als Obmann des Göllersbach Wasserverbands die Entwicklung von naturnahen Renaturierungsflächen als eine geeignete Maßnahme um den ständig wachsenden Problemen der Klimaerwärmung entgegenzuwirken aber auch gezielt Biodiversität zu fördern. Nach dem Pilotprojekt in Aspersdorf sollen weitere Maßnahmen folgen.


Foto: BGM Alfred Babinsky / STR Lukas Niedermayer / OV Riedmayer/ Leiter STW mit Entwurf Renaturierung kl. Göllersbach


Entwurf herunterladen

zurück






Blickpunkt Hollabrunn
Familienfreundliche Gemeinde
energieteam Hollabrunn
Natur im Garten
Vielfalt Leben