HOLLABRUNN
Die Kunsteisbahn Hollabrunn ist geschlossen!<br />
<br />
Eis-Telefon: 02952/33 35-315 LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK

Hollabrunn Aktuell


 

nächste Covid-19 Impfmöglichkeit 08.12.2022


aa_ImpfusHL_banner.jpg

Eine Schutzimpfung gegen das Coronavirus ist der beste Weg, um einen schweren Krankheitsverlauf zu vermeiden. Darum ist es wichtig, sich durch eine Impfung zu schützen.
Die Stadtgemeinde Hollabrunn ist bemüht, kostenlose Corona-Schutzimpfungen für alle zugänglich zu machen.



Impfung ohne Termin


Die Corona-Schutzimpfung ist freiwillig und kostenlos. Um sich eine Impfung ohne Termin "abzuholen" gibt es in Niederösterreich zahlreiche ganz unkomplizierte Möglichkeiten für alle Personen, die ihren Wohnsitz in Niederösterreich haben - in Impfzentren, Impfordinationen und bei Impfbussen und -aktionen. Durchgeführt werden die 1., 2., 3. und 4. Impfungen.
Alle Informationen dazu auf der Webseite impfung.at


IMPFBUS TERMINE IN HOLLABRUNN - jeden Donnerstag von 15 bis 18 Uhr
Dezember: 08.12.2022 / 15.12.2022 / 22.12.2022 / 29.12.2022

IMPFBUS STANDORT
Der Impfbus hält vor dem Stadtsaal Hollabrunn, J. Weisleinstraße 11.
Dadurch wurde die Möglichkeit eines Indoor-Wartebereiches geschaffen.

Was muss man zum Impfen ohne Termin mitbringen?
  • E-Card
  • Lichtbildausweis
  • Impfpass (soweit vorhanden und Sie eine Eintragung wünschen)
    Weiters ist ein ausgefüllter Aufklärungs- und Dokumentationsbogen notwendig. Diesen bekommen Sie vor Ort oder auch HIER zum Ausfüllen und Mitnehmen.


    Info zu Grundimmunisierung und Auffrischung


    In welchem Abstand soll die 3. Impfung erfolgen?
    Die 3. Dosis schließt die Grundimmunisierung ab und ist bei allen Personen über 5 Jahren sechs Monate nach der 2. Impfung empfohlen. Bei Personen über 18 Jahren und bei Risikopersonen ist die 3. Dosis bereits nach vier Monaten möglich.

    Wer soll wann eine 4. Impfung (Auffrischungsimpfung) bekommen ?
    Für alle Personen ab 12 Jahren ist eine Auffrischungsimpfung (4. Impfung) sechs Monate nach der Grundimmunisierung (3. Impfung) empfohlen. Für über 60-jährige und Risikopatienten ist die Auffrischungsimpfung bereits vier Monate nach der Grundimmunisierung möglich.






    zurück






  • Blickpunkt Hollabrunn
    Familienfreundliche Gemeinde
    energieteam Hollabrunn
    Natur im Garten
    Vielfalt Leben