HOLLABRUNN
LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK

Hollabrunn Aktuell


 

Stellenausschreibung Finanzverwaltung


aa_Haende.jpg

Bei der Stadtgemeinde Hollabrunn gelangt der Dienstposten eines/einer Gemeindevertragsbediensteten in der Finanzverwaltung mit 40 Wochenstunden zur Besetzung.


Die Anstellung und Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes in der Entlohnungsgruppe 4 (ohne zulässige Anrechnung von Vordienstzeiten entspricht das einem Bruttogehalt von € 1.956,40). Arbeitsbeginn ist frühestens der 2. Mai 2019, der 1. Monat ist ein Probemonat. Bei sehr zufriedenstellender Dienstleistung und hoher Bereitschaft zur Weiterbildung besteht die Möglichkeit, dass das Dienstverhältnisauf bestimmte bzw. nach weiteren 6 Monaten auf unbestimmteZeit verlängert wird.

Aufgabenbereich
Ihre Aufgaben im Bereich Gebühren und Abgaben umfassen:
  • Gebühren- und Abgabenvorschreibung (z.B. Wasser, Kanal, Grundsteuer)
  • Interessentenbeitrag
  • Kommunalsteuer
  • Mahnwesen
  • Laufender Parteienverkehr (persönliche bzw. telefonische Vorsprachen)
Einsatz in der Finanzverwaltung der Stadtgemeinde Hollabrunn, Dienstort ist das Rathaus Hollabrunn, Hauptplatz 1, 2020 Hollabrunn.

Anstellungserfordernisse
  • Lebensalter von mindestens 18 Jahren
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Ausbildung
  • Abgeleisteter Präsenzdienst bzw. Zivildienst (bei männlichen Bewerbern)
  • Umfangreiche EDV-Kenntnisse (Nachweisliche EDV-Zeugnisse - Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentation)
  • Absolute Vertrauenswürdigkeit und Erfahrungen im Umgang mit Menschen
Weiters wird verlangt Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Team- und Kommunikationsfähigkeit, selbständiges Arbeiten, Genauigkeit sowie Bereitschaft zur Weiterbildung.

Ihrer Bewerbung sind folgende Nachweise anzuschließen:
  • Geburtsurkunde
  • Nachweis der österreichischen Staatsbürgerschaft oder der Staatsbürgerschaft eines EU-oder EWR Staates
  • Alle Ausbildungs- und Verwendungszeugnisse sowie Befähigungsnachweise
  • Lebenslauf mit Foto und der Darstellung der bisherigen beruflichen Tätigkeit
  • Motivationsschreiben

Bewerbungen sind bis spätestens 1. April 2019 zu richten an:
schriftlich: Stadtgemeinde Hollabrunn, Direktion,Hauptplatz 1, 2020 Hollabrunn oder
elektronisch: stadtgemeindeat]hollabrunnpunkt]gv.at mit Kennzeichnung "Stellenausschreibung Finanzverwaltung"


Stellenausschreibung herunterladen

zurück