HOLLABRUNN
LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK

Aktuelles


 

Die Lange Nacht der Kirchen in Breitenwaida


aa_Langenachtderkirchen.jpg

Bereits zum 15. Mal findet dieses Jahr die "Lange Nacht der Kirchen" statt. Das Jubiläum dieser zur Tradition gewordenen Veranstaltung, wird auch in Breitenwaida gefeiert.

Der erste Teil wird von der Musikschule Hollabrunn gestaltet. Schüler und Schülerinnen der Klassen Maria Gugler und Silvia Reiß präsentieren Bibelklanggeschichten aus dem Alten Testament. Biblische Erzählungen sollen mit Kindern für Kinder lebendig umgesetzt werden, um so zu einem besonderen Erlebnis zu werden. Denn was könnte die vielfältigen Gefühle und Erlebnisse der biblischen Figuren besser zum Ausdruck bringen als Musik, Rhythmus und Klang?

Im zweiten Teil wird in einer Verbindung aus Texten und Musik der Raum der Pfarrkirche Breitenwaida erschlossen. "Man sieht nur, was man weiß!" heißt eine alte Weisheit, und doch geht es eher darum, gut hinzuschauen, und sich ansprechen zu lassen.
Pfarrer Michael Wagner wird dem Publikum Interessantes und Wissenswertes über die Pfarrkirche Breitenwaida näherbringen, Günther Kutyi liest Anekdoten aus der Pfarrchronik. Dazu passende Akzente werden mit Werken von W.A. Mozart, G.F. Händel u.a., vorgetragen von Musikerinnen und Musikern aus Breitenwaida (Georg Langer, Manfred und Maria Langer, Anna Hurch, Elsbeth Reiß, Sebastian Reiß, Sarah Auer) gesetzt. Zur Präsentation gelangt auch ein Video von Roman Eckhardt mit Aufnahmen der Pfarrkirche Breitenwaida aus ungewöhnlichen Blickwinkeln.

Der dritte und letzte Teil wird vom Kirchenchor Breitenwaida gestaltet. Die Besucherinnen und Besucher lernen das "Vater Unser" in verschiedenen Fassungen kennen. Das "Vater Unser" ist das am weitest verbreitete Gebet des Christentums und das einzige, das nach dem Neuen Testament Jesus Christus selbst seine Jünger gelehrt hat. Es wird von Christinnen und Christen aller Konfessionen gebetet, von den meisten auch im Gottesdienst. Aus dieser großen Bedeutung heraus wurde es auch zu allen Zeiten, in allen Ländern, von vielen Komponisten vertont.


Termin: Freitag, 24. Mai 2019 ab 19:00 Uhr
Ort: Pfarrkirche Breitenwaida
Veranstalter: Kulturinitiative Breitenwaida, Pfarrgemeinderat Breitenwaida, Musikschule Hollabrunn

Lange Nacht der Kirchen

zurück