HOLLABRUNN
Das Stadtbad ist geöffnet -<br />
bei Badewetter täglich von 9 bis 19 Uhr, Mittwoch bis 20:00 Uhr<br />
Änderungen vorbehalten LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK

Kellergassen


Pinkelstein Kellergasse Raschala

Wer kennt sie nicht, die Legende vom "Pinkelstein" in Raschala, einem kleinen Dorf südlich von Hollabrunn, wo im Jahre 1787 Wolfgang A. Mozart auf seiner Reise nach Prag, nach der Einkehr in den Kellern von Raschala, an einem Stein unter der Linde Erleichterung fand.

Mit ihren 28 weiß gekalkten Presshäusern und vier Vorkappeln präsentiert sich die "Pinkelstein Kellergasse" als eine der ursprünglichsten, schönsten und besterhaltenen des Weinviertels. Führungen möglich.

2020 Raschala, Alte Poststraße
www.pinkelstein.at

Themenweg "Auf den Spuren der Kellerkatze"

Der abwechslungsreiche 4,15 km lange Rundweg durch die Sitzendorfer Kellergasse in Hollabrunn und den angrenzenden Naturraum schildert an 24 Stationen die Erlebniswelt Kellergasse und ihre Entwicklung in einem städtischen Umfeld.

Leitmotiv und Erzählfigur ist die vom Hollabrunner Künstler Günter Stockinger geschaffene Weinviertler Kellerkatze, ein uraltes Symbol im Weinbau.

Chipkarte für Indoor-Stationen, Getränkeautomat, Picknickkorb. Führungen möglich.

2020 Hollabrunn, Dechant-Pfeifer-Straße 3
Tel.: 0676 83939390

Homepage