HOLLABRUNN
LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK

Hollabrunn Aktuell


 

"Gesunde Gemeinde" Vorträge fanden reges Interesse


aa_gesundgemem_krebszellen_garten.JPG

Die Vorträge "Krebszellen mögen keine Himbeeren", sowie "Quer durch den Gemüsegarten" lockten viele Interessierte.


Krebszellen mögen keine Himbeeren

Mehr als 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten bei der von der Gesunde Gemeinde Hollabrunn und der Location2020 am 09. April 2019 zum Vortrag zu Tipps zur effektiven Krebsvorsorge begrüßt werden.
Der Hollabrunner Arzt Dr. Anzböck gab in kurzweiliger Art einen Einblick in die Erkenntnisse über den Zusammenhang von Ernährung und Krebs und konnte präventive Tipps für den Alltag mitgeben. Zahlreiche Studien belegen, dass die Ernährung Einfluss auf das Wachstum von Tumorzellen hat.
Arbeitskreisleiterin Stadträtin Elke Stifter bedankt sich bei Julia Code für die Zusammenarbeit und freut sich, dass dieses wichtige Thema Vorsorge durch die Veranstaltung mehr ins Licht der Öffentlichkeit gebracht werden konnte und so großen Anklang gefunden hat.


Quer durch den Gemüsegarten

"Gesund halten was uns gesund hält" - so lautet das Motto der Aktion "Natur im Garten". Gemäß diesem Motto gab es bei einem Vortrag am 09.04.2019 im Pfarrzentrum St. Ulrich in Hollabrunn viele Infos wie Sie Ihren Gemüsegarten gesund und in Schuss halten - vom Kompost über Mischkultur, Fruchtfolge, Pflanzenstärkung, Hochbeet bis hin zu vielen anderen Tipps zum biologischen Gärtnern. Vortragende DI Martina Liehl-Rainer gab einen guten Über- und Einblick in die Themen, die den Gartenfreund derzeit beschäftigen und stand für die vielen gestellten Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Verfügung. Die im Zuge der Veranstaltung stattfindende Möglichkeit mitgebrachte Pflanzen zu tauschen fand ebenfalls reges Interesse.
Arbeitskreisleiterin Stadträtin Elke Stifter bedankt sich für die Unterstützung des Pfarrzentrums bei freut sich über die rege Teilnahme an der Veranstaltung und kündigt an, dass die Vortragsreihe zum Thema Natur im Garten im Herbst fortgesetzt wird.

aa_vortragpast_krebszellen.JPG
Foto: Julia Code, Prim. Dr. Karl Anzböck und Stadträtin Elke Stifter

aa_querdurchgemuesegarten.JPG
Foto: Stadträtin Elke Stifter, Ilse Himmelmaier, Vortragende Martina Liehl-Rainer, Elisabeth Riedl und Helga Stifter



zurück