HOLLABRUNN
Die Kunsteisbahn ist geschlossen -<br />
von März bis November<br />
Änderungen vorbehalten! LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK

Hollabrunn Aktuell


 

Sitzendorfer Kellergasse - sanierter Abschnitt eröffnet


aa_KellergasseEroeffnung.jpg

Mit der Befestigung des Hohlweges zwischen dem Abschnitt Fünfhaus und dem Zehetplatz und der Neugestaltung des westlichen Abschnittes dieses Platzes ging ein lang gehegter Wunsch der Anrainer in Erfüllung. Bei Starkregen wurde dieser Bereich immer wieder durch Ausschwemmungen arg in Mitleidenschaft gezogen. Nun konnte auch die Oberflächenwassersituation durch Einlauf- und Rückhaltebecken perfekt gelöst werden.

Das Projekt wurde im Sommer dieses Jahres von der Baufirma Lang & Menhofer fachmännisch umgesetzt, wobei auch auf kleinere Wünsche von Kellerbesitzern individuell eingegangen worden ist. Kellergassenobmann Manfred Breindl dankte der Stadtgemeinde für die Investitionsentscheidung, der Güterwegeabteilung des Landes Niederösterreich für die finanzielle Förderung und den Anrainern für die Leistung von Kostenbeiträgen, ohne die das Vorhaben nicht umgesetzt hätte werden können.
"Der Kellerkatzenweg ist dadurch neuerlich um ein gutes Stück attraktiver geworden", betonte Bürgermeister Bernreiter anlässlich der offiziellen Eröffnung am 10. Oktober. "Die Kellergasse ist längst zum touristischen Hotspot geworden, der jährlich tausende Besucher nach Hollabrunn bringt."

Foto (v.l.): Gerhard Dauböck, Christian Ofner, Claudia Mühlbach mit Marlies, Gerald Hauser, Johann Ernst, Ingeborg Ofner, Erwin Bernreiter, Johanna Buchsbaum, Manfred Breindl, Friedrich Loicht, Bernd Ofner, Eva Kreiner, Gerhard Schwinner, Alfred Babinsky, Heinrich Zecha, Karl Spitzer, Thomas Heidenreich, Heinz-Peter Bauer

Foto: Stadtgemeinde Hollabrunn, Mara Pfaffeneder

zurück