HOLLABRUNN
LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK Das Stadtbad ist geöffnet -<br />
bei Badewetter täglich von 9 bis 19 Uhr, Mittwoch bis 20:00 Uhr<br />
Änderungen vorbehalten

Hollabrunn Aktuell


 

Große Eröffnungsfeier des Fitness- und Gesundheitszentrums am Gewerbering


aa_salusforma.jpg

Zu einer großen Eröffnungs­feier wurde ins Fitness- und Gesundheitszentrum am Gewerbering 11 in Hollabrunn am 14.04.2018 geladen. Auf 1.500 m² befinden sich nun sechs Firmen unter einem Dach.


Johann Holcmann bietet in seinem Fitnesscenter Salus Forma seinen Kundinnen und Kunden 57 Geräte von der Firma Techno-Gym. Alle Geräte sind auf dem neusten Stand und digitalisiert. "Die Kunden haben die Möglichkeit, ein eigenes Trainingsprogramm zu erstellen bzw. die Trainingsfortschritte zu erheben", so Johann Holcmann.

Angeboten werden auch Gruppentrainings mit verschiedenen Schwerpunkten. Im großen Wellnessbereich kann man Erholung in einer finnischen Sauna, in einer Bio-Sauna bzw. im Ruheraum und Solarium finden. Heilmasseurin Sabrina Schlager und Physiotherapeutin Carina Wimmer bieten im Gesundheitszentrum ebenfalls ihre Leistungen an.

Weiters hat Baumeister Ing. Roman Gerhart, der eine Baufirma in Pulkau betreibt, sein Büro GerhartPLAN am Standort Gewerbering 11 eröffnet. Der Standort in Hollabrunn bietet ihm die Möglichkeit, mit seinen Dienstleistungen noch näher an seinen Kunden zu sein. Haupttätigkeit in Hollabrunn ist die Planung, Beratung und Berechnung.

Auch die UNIQUA GeneralAgentur Sprung & Partner KG hat auf diesem Standort ein neues Büro eröffnet. Mit speziellen Versicherungsbündel für Unternehmen, aber auch in der Gesundheits- und Unfallsversicherung deckt Gerhard Sprung ein breites Spektrum an individuell zugeschnittenen Angeboten für seine Kunden ab.

Auch eine Fachärztin für Chrirurgie, Dr. Daniela Cadariu, mit Schwerpunkten chirurgische Therapien, ästhetische Behandlungen und Laserbehandlungen findet man im neuen Gesundheitszentrum.

Der Initiator des Projekts Harald Weber freute sich mit den Betreibern, Landesrat Dr. Eichtinger, Bezirksstellenobmann KommR Alfred Babinsky über die gelungene Eröffnung und das Interesse der vielen Besucherinnen und Besucher

zurück