HOLLABRUNN
LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK

Aktuelles


 

Ausstellung "Faserschmeichler? Geschichte und Alltag der Baumwolle" vom 14. bis 21.10.2019 in der HLW Hollabrunn


aa_HLW_Ausstellung_Baumwolle.JPG

Seit über 5000 Jahren wird Baumwolle zu Stoffen und Kleidung verarbeitet. Heute deckt diese Pflanze die Hälfte des globalen Faserbedarfs und wird weltweit auf insgesamt rund 33 Mio. Hektar Ackerfläche angebaut. Baumwolle wächst meist in Monokultur unter intensivem Einsatz von Düngemitteln, Pestiziden, Energie und Wasser. Auch die weiterverarbeiteten Textilien werden unter ökologisch und sozial unfairen Bedingungen hergestellt.
Südwind informiert über den langen Weg der Kleidungsproduktion und zeigt auf, wie diese für Mensch und Klima fair sein kann.



Die Ausstellungspräsentation findet am Montag, 14. Oktober 2019
von 8:50 bis 12:25 Uhr in der HLW Hollabrunn (Aula 2. Stock, Mühlgasse 35, 2020 Hollabrunn) statt.
Südwind-Referentin: Mag.a Jana Teynor

Die Südwind Ausstellung "Faserschmeichler? Geschichte und Alltag der
Baumwolle" ist vom 14. bis 21. Oktober 2019 in der HLW Hollabrunn zu sehen.


Nähere Informationen bekommen Sie bei der Stadtgemeinde Hollabrunn
und bei Südwind Niederösterreich (Bahngasse 46, 2700 Wiener Neustadt) E-Mail: noe@suedwind.at
www.suedwind.at/niederoesterreich

Flyer Download

zurück