Stadtgemeinde Hollabrunn
Willkommen in Hollabrunn
Logo Hollabrunn
Waldarbeiten im Kirchenwald

Bild: aa_waldarbeiten.jpg

In den vergangenen Wochen wurde im Kirchenwald im Bereich der "Mondscheinwiese" aufgeforstet und eingezäunt um die Jungpflanzen vor Wildverbiss zu schützen. Um den jungen Eichen genügend Licht für das Wachstum zukommen zu lassen, müssen fallweise Nadelhölzer und schnell wachsende Pflanzen entfernt werden, deshalb wurden Pflegearbeiten in Form von Ausdünnungen zur Bestandsverjüngung durchgeführt.


Es sind auch immer wieder Schlägerungen wegen des Pilzbefalls bei Eschen notwendig, so wie es auch unumgänglich ist die diversen Pflegearbeiten ganzjährig durchzuführen. Das dabei anfallende Astwerk verbleibt im Wald als Lebensraum für Kleinlebewesen und in weiterer Folge als Nährstoffversorgung des Waldbodens.
"Für Pflege und Erhaltung der 275 ha Waldflächen, nimmt die Stadtgemeinde Hollabrunn jährlich einiges Geld in die Hand", so der zuständige Stadtrat Karl Riepl.
Weiters bestätigt er auch, dass alle Arbeiten und Maßnahmen nur im Einvernehmen mit der Bezirkshauptmannschaft Hollabrunn umgesetzt werden dürfen.

Foto: Karl Riepl, Ing. Thomas Bauer, Rupert Klinghofer
Service & Links
Banner: Tourismusinformation-Logo
Banner:
Banner: Link zu den Veranstaltungen
Banner: Link zum RegionenShop
Banner: Link zur Bestattung Hollabrunn
Banner:
Banner:
Banner:
Banner: Link zur Erwachsenenbildung in der Region
Banner: Link zur Hollabrunner Wirtschaft
Banner: Link zur NÖ Dorf- u. Stadterneuerung
Banner: Link zur Immobiliensuche


Wetter
Heute      Morgen
stark bewölkt  wolkig
Aktuell: 5 °C
stark bewölkt,
Wind NW, 8 km/h
» Vorschau


WebCam
» Hauptplatz live


Stadtplan
» Plan & Straßenverzeichnis
» Startseite   » Impressum
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS! Level Double-A conformance icon, W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0